Chronik

 

 

Geschichte

Die Männerriege wurde 1926 von den Turnkameraden Jean Gross, Gottfried Meier, Jakob Leuthold, Gottfried Bolli und Rudolf Pfister gegründet. Sie bezweckt das Turnen sowie die Pflege kamerad-schaftlicher Beziehungen unter seinen Mitgliedern. Diese ehemaligen Aktiveturner hatten das Bedürfnis nach weiterer, aber ihrem Alter angepasster, turnerischer Betätigung nach einer mehr spielerischen Art des Turnbetriebes. Korbball, später Faustball, wurde bevorzugt.

 

 

Leitungsgremium ab 1926

 

Die Präsidenten

Die Oberturner

1926 – 1939

Jean Gross

1926 – 1947

Gottfried Bolli

1940 – 1956

Hans Kunz

1948 – 1952

Edy Peterman

1957 – 1963

Willy Hunkeler

1953 – 1965

Christian Vetsch

1964 – 1970

Fritz Gassmann

1966 – 1970

Heiri Stüssi

1971 – 1974

Hans Schenk

1967 – 1970

Otto Müller

1975 – 1994

Erhard Isler

1971 – 1981

Emil Meyer

1995 – 2003

André Maurer

1982 – 1996

Heiri Stüssi

2004 – 2016

Heiri Stüssi

1997 – 2002

Hamdou Asmeg

2017 -

Franz Schälchli

Die Technischen Leiter

mit Vorturnerinnen

Die Aktuare

1926 – 1933

Walter Leemann

2003 - 2008

Emil Meyer

1934 – 1948

Willi Häfeli

2009 -

Felix Huber

1949 – 1956

Walter Beerli

Die Kassiere

1957 – 1956

Otto Steineman

1957 – 1960

Otto Müller

1926 – 1934

Hans Leeman

1961 – 1966

Jakob Huber

1935 – 1941

Ernst Beer

1967 – 1969

Mathias Kundert

1942 – 1946

Edy Peterman

1971 – 1980

Jakob Kast

1947 – 1949

Reinhard Bolli

1981 – 1987

Mathias Hitz

1950 – 1952

Arnold Müller

1988 – 1994

André Maurer

1953 – 1959

Max Grundlehner

1995 – 2002

Louis Arani

1960 – 1962

Hans Schenk

2003 – 2017

Andreas Paul

1963 – 1969

Albert Gschwend

2018 -

Ueli Morf

1970 – 1980

Sepp Schörgenhofer

 

 

1981 – 1997

Hansruedi Knopf

 

 

1998 – 1999

Hans Sedleger

 

 

2000 – 2014

Adolf Hämmig

 

 

2015 - 2019

Hans Huber

 

 

2020 -

Hugo Zimmermann

 

 

Für grössere Ansicht auf Bild klicken

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2011 by MRUe/Mi