5. Januar 2018: Jahresendessen 2017

16. Februar 2018: 92. Generalversammlung

Unsere Präsi Franz Schälchli gratuliert Emil Meyer zum 50-Jahre Jubiläum

Bericht in der Zürichsee-Zeitung über unsere GV

Zürichsee-Zeitung, 28. Februar 2018

26. April 2018: Uetiker Museumsbesuch

 

Führung durch die Ausstellung

 

„200 Jahre Chemiewerkplatz Uetikon am See“

 

Im Uetiker Museum, Uetikon a.S.

 

Am 26. April 2018 um 16.00 Uhr

 

Führung durch Armin Pfenninger, Präsident des Uetiker-Museums

17. Mai 2018: 1. Umtrunk im 'Riedsteg-Bistro,

5. Juni 2018: Nordic Walking am Dienstagmorgen

Seit Anfang Juni 2018 treffen sich lauffreudige Männerriegler am Dienstagmorgen, 08:30 Uhr, beim Bänkli bei der Nissan-Garage zu einem ca. 90-minütigen Nordic Walking.

10. Juni 2018: Als Helfer am Ironman Rapperswil

19. Juli 2018: Besichtigung Kaffeerösterei Graf

 

Am 19. Juli 2018 fand unser erster 'Sommerausflug 2018' statt: Die Besichtigung der Kaffeerösterei Graf in Baden-Dättwi.

Organisiert vom Berg-Ueli, benützten 16 Teilnehmer die Gelegenheit zu erfahren, was es alles braucht bis aus der gelben oder rote 'Kaffekirsche' in fernen Landen eine aromatisch gerösteten Kaffeebohne in unserer Küche wird.

26. Juli 2018: Sonnenuntergangsfahrt nach Rapperswil

 

Für den zweiten Sommerausflug am 26. Juli 2018 organisierte Hugo eine Schifffahrt nach Rapperswil (und zurück).

28 Personen, Männerriegler und Begleitung, genossen in der 1. Klasse, bei Speis und Trank ein paar gemütlichen Sommerabendstunden auf dem See.

9. August 2018: Ausflug zur Sagelibar

 

Dieser, fast schon klassische Sommerausflug führte uns in die Sagelibar. Jean hatte vorgesehen, dass eine Gruppe mit dem Velo anreist und eine zweite mit der Bahn nach Kempraten fährt und von dort zur Sagelibar marschiert; eine dritte Gruppe fuhr mit dem Schiff nach Rapperswil um von dort mit der Bahn und zu Fuss das Ziel zu erreichen.

Das Wetter war an diesem Abend sehr stürmisch und gewitterig, so dass schliesslich alle mit den öffentlichen Verkehrsmittel anreisten.

Wir verbrachten einen entspannten Abend in heimeliger Atmosphäre.

 

 

Unter einer dicken, grauen Wolkendecke, aber ohne Regen, nahmen wir den Rückweg unter die Füsse: Marsch nach Feldbach und mit der S7 zurück nach Uetikon am See.

16. August 2018: Klang-Maschinen Museum KMM

 

Das Klang-Maschinen Museum Seidenfabrik Dürnten wurde im Herbst 2017 eröffnet. Mit seinen unzähligen Musikautomaten zählt es zu den grössten seiner Art in der Schweiz.

André organisierte für uns und unsere Partnerinnen eine Besichtigung dieses interessanten Museums.

24. / 25. August 2018: Turnfahrt ins Lötschental

Dieses Jahr reisten wir für 2 Tage ins Lötschental mit unseren Reiseleitern Hugo und Hansruedi M.

 

 

Reisebericht von Urs: 

5. - 7. Oktober 2018: Uetiker Chilbi

Bei idealem Chilbiwetter war die traditionelle Raclette-Beiz auf dem Schliifiplatz gut besucht. Organisiert von TV Uetikon, leisteten auch wir Männerriegler unseren Beitrag zu einem erfolgreichen Betrieb.

 

18. Oktober 2018: Besuch im Uetiker Museum

 

Am 18. Oktober 2018 besuchten wir im Uetiker Museum die Ausstellung "Einsichten und Aussichten: Ansichtskarten - wichtige Dokumente der Uetiker Ortsgeschichte".

 

Unser Mitturner Erwin war massgeblich am Konzept und der Realisierung beteiligt in dem er vor allem die Fotos für die Gegenüberstellung mit den alten Ansichtskarten gemacht hat.

Vor dem Rundgang durch die Ausstellung gab er uns noch einen kurzen Abriss über die Geschichte der einst so populären Ansichtskarten.

 

Es war sehr interessant zu sehen, wie sich die Landschaft in den vergangenen Jahrzehnt verändert hat, aber auch wie einzelne Gebäude unverändert erhalten blieben.

Nach reger Diskussion und manchem Aha-Erlebnis liessen wir den Abend bei einem Bier gemütlich ausklingen.

8. November 2018: Rekord-Turnstunde

 

Was für ein Bild: Zum 1. Mal nahmen 27 Männerriegler an einer Turnstunde teil!

 

7. Dezember 2018: Chlausabend

Stürmisch-mild-nasses Wetter und weit und breit keine Schneeflocke in Sicht - aber es ist Chlauszeit.

So machten sich 31(!) Männerriegler (Rekordbeteiligung) am Freitagabend auf den Weg zur Pfadihütte 'Falkenburg' im Männedörfler-Wald. 

Als wir dort ankamen stand bereits der Aperitif für uns bereit und wir konnten ein 1. Mal auf einen gemütlichen Chlausabend anstossen.

In der Hütte warteten 2 lange Tische,  festlich gedeckt und mit Efeu, Spanischen Nüssli, Mandarinen, Guetzli und Schöggeli geschmückt, auf die gut gelaunten, aber hungrigen Festteilnehmer.

Aus der Küche drangen verlockende Düfte ... so wurde schon bald das Salatbuffet eröffnet. Tessiner-Risotto con funghi mit zartem Schmorbraten folgten als Hauptgang, zubereitet von Hans Huber aus Männedorf.

Dank der Back- und Kochkunst einiger Gattinnen präsentierte sich uns danach ein reichhaltiges Dessertbffet mit verschiedenen Kuchen und Crèmen.

Hohoho - kaum hatten wir uns am Desserbuffet gütlich getan, kam Unruhe auf im Saal: Der Samichlaus mit Schmutzli waren eingetroffen. Mit grossem Applaus wurden sie willkommen geheissen. Gleich kamen sie zur Sache, der Chlaus packte sein grosses Buch aus und manchem wurde etwas gschmuch.

Viele wurden nach vorne zitiert, aber meistens waren Lob und wohlwollende Worte zu hören. Die eine oder andere Ermahnung blieb jedoch nicht aus und auch skurril-lustige Vorkommnisse fanden Erwähnung, z. B. die Aktion des Übermotivierten, der eine Stunde zu früh auf 'Turnfahrt' ging...

Es gab viele Lacher, was auch der Schlag-fertigkeit des Samichlaus zu verdanken war; selbst neue, fremdsprachliche Wortkreationen wie 'Rässelbänd' entstanden!

 

 

Nach dem dieser 'kritische' Teil des Abends überstanden war, sassen wir noch gemütlich beisammen bis man sich nach und nach in Grüppchen auf den Heimweg machte, nicht durch Schnee stapfend sondern sich durch den Regen kämpfend.

Für grössere Ansicht auf Bild klicken

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2011 by MRUe/Mi