2024

29. Januar 2024: Fondue-Essen in der Schliifi

Es ist schon bald Tradition, dass Jean anfangs Jahr einen Fondue-Abend in der Schliifi organisiert – so auch dieses Jahr.

 

In einem gemütlichen Rahmen, bei guter Stimmung, netter Unterhaltung, feinem Wein und dem obligaten “coups du millieu" genossen 17 Männer-riegler ein wie immer feines Fondue.

 

Ein einmal mehr gelungener Abend.

 

16. Februar 2024: 98. Generalversammlung

Bei frühlingshaftem Wetter konnten wir im schönen, mit Audio- und Videotechnik bestens ausgerüstetem Föhrenhaussaal des Bergheims die 98. Generalversammlung der Männerriege Uetikon mit anschliessendem Nachtessen durchführen.

 

Der Präsident Franz Schälchli freute sich, 32 Mitglieder zur diesjährigen GV begrüssen zu können.

In gewohnt speditiver Art führte er durch die zahlreichen Traktanden und liess in seinem Jahresbericht die markantesten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.

 

Zwei Mitglieder, Hans H. und Nik wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Erfreulicherweise konnten wir auch zwei neue Mitglieder, Daniel und Jörg, in unseren Verein aufnehmen, mussten uns aber leider von Bernhard und Richard verabschieden, die aus gesundheitlichen Gründen den Austritt gaben.

 

Zur Feier des 100-jährigen Bestehens der Männerriege Uetikon wurde beschlossen, 2026 eine zweitägige Fahrt ins Elsass zu unternehmen.

 

Um 20 Uhr konnte der Präsi die Versammlung schliessen, wonach zügig ein feiner Znacht serviert wurde.

 

 

Auch nächstes Jahr werden wir wieder gerne die Gastfreundschaft des Bergheims für unsere GV geniessen.

8. März 2024: Artikel im Blickpunkt Uetikon

 

Bericht verfasst von unserem Aktuar Ueli M.

8. März 2024: Artikel in der ZSZ

 

Bericht verfasst von unserem Aktuar Ueli M.

 

19. April 2024: Frühjahrsessen im Haus Wäckerling

Das diesjährige Frühjahrsessen der Männerriege Uetikon am See fand im Festsaal des Haus Wäckerling statt. 41 Männerriegler mit Partnerinnen folgten der Einladung zu diesem geselligen Anlass in diesem schönen Raum, der auch über eine grosse Orgel verfügt.

 

Diese wurde dann auch zum Erklingen gebracht: Dank den Beziehungen von unserem Kassier Hugo kamen wir in den Genuss von musikalischen Einlagen mit Mayu Okishio an der Orgel, begleitet von Andrzej Kilian mit seiner Violine.

Auch kulinarisch war es ein gefreuter Abend und der Service klappte bestens.

Wir danken Herrn Bühler und seiner Crew für ihren Einsatz, der viel beitrug zu diesem gelungenen Anlass.

2. Mai 2024: Besuch im Uetiker Museum

Der diesjährigen Frühlingsferien-Anlass fand im Uetiker Museum statt mit dem Besuch der aktuellen Ausstellung mit dem Thema "Bäume im Dorf".

 

 

Eine überblickbare Schar Männerriegler benützte die Gelegenheit, unter kundiger Führung von Erich Stark, dem Gestalter der Ausstellung, sich über die Entwicklung resp. dem Rückgang der Obstgärten in unserem Dorf orientieren zu lassen.

Uetikon besass einst grosse Kulturen mit Hochstamm-Obstbäumen. Dies ist anschaulich dokumentiert mit vielen Fotos und auch Bildern von Uetiker Malern wie Fritz Derendinger oder Robert Amrein.

Interessant ist die Gliederung der Ausstellung nach den vier Jahreszeiten, die uns das 'alte' Uetikon anschaulich erleben liessen.

Nach diesem kulturellen Input folgte ein fröhliches Zusammensein bei einem feinen Znacht im Sonnenhof.

 

Danke, Erwin, für die Organisation dieses unterhaltsamen Kulturanlasses.

2. Juni 2024: Mithilfe am Ironman

Am Sonntag, 2. Juni 2024 war es wieder einmal so weit: 17 Mitglieder der Männerriege Uetikon machten sich um 9 Uhr auf den Weg nach Rapperswil als Helfer am Ironman 70.3. Sie betreuten dort, wie schon seit vielen Jahre und zusammen mit den Sportschützen Meilen, den Verpflegungsposte am Fischmarkt.

 

 

Der Himmel war ganztags wolkenverhangen und grau, aber abgesehen von ein paar wenigen Regentropfen blieb es trocken bis am Ende der Veranstaltung. Das anschliessende traditionelle Beisammensein bei Wurst und Bier genossen alle sehr.

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2011 by MRUe/Mi