6. Januar 2017: Jahresendessen 2016

Das Jahresendessen 2016 fand dieses Jahr im Restaurant Freischütz in Uetikon statt. Wie üblich waren zu diesem Anlass auch die Partnerinnen der Männerriegler eingeladen.

 

Wir trafen uns um 18:30 Uhr zum Apéro. Anschliessend genossen die Teilnehmenden das reichhaltige thailändische Buffet mit acht Hauptspeisen. Abgerundet wurde das Essen durch ein feines Dessertbuffet.

17. Februar 2017: 91. Generalversammlung

Der neue Präsident ist gewählt: Schlüsselübergabe von Heiri an Franz.

Bericht in der Zürichsee-Zeitung über unsere GV

Zürichsee-Zeitung, 27. Februar 2017

20. April 2017: Besuch im Restaurierungsatelier von Aldo und Barbara

Aldo und seine Geschäftspartnerin Barbara konnten diesen Monat ein rundes Betriebsjubiläum feiern. Sie luden uns zu einer Besichtigung ihres Ateliers in Neuhausen ein. 

Es war sehr spannend, einen Einblick in deren Schaffen nehmen zu können und nun eine Ahnung zu haben, was eine Restauration so alles beinhalten kann! Danach offerierten sie uns einen grosszügigen Apéro in ihren "heiligen Hallen".

Dankesbrief von Pfarrer Fuchs zur Gratulation zu seinem 80. Geburtstag

11. Juni 2017: Ironman Rapperswil

Wie schon seit vielen Jahren, betrieben wir am Ironman 70.3 den Verpflegungsstand auf dem Fischmarkt Rapperswil.

6. Juli 2017: Bröötle bei Vreni

Auch dieses Jahr hat Vreni, eine unserer Vorturnerinnen, zu einem Grillabend in ihrem lauschigen Garten eingeladen: Herzlichen Dank!

20. Juli 2017: Sommerabendausflug zum Dölf-Schüürli

Dölf und Albert feierten dieses Jahr ihren 70. Geburtstag und haben aus diesem Anlass die Männeriegler zu einem Grillabend eingeladen.

27. Juli 2017: Bergwerk Gonzen

Der "Sommerabend-Ausflug" vom 27. Juli mutierte zu einem "Sommer-Tagesausflug".

Hans organisierte die sehr interessante, eindrückliche Besichtigung vom Schaubergwerk Gonzen. Im ehemaligen Eisenbergwerk wurde der Erzabbau 1966 aus wirtschaftlichen Gründen still gelegt.

10. August 2017: Meilemer Tobel

Auf Grund des anhaltenden Regenwetters beschloss André, Organisator dieses Sommerabendausfluges, die vorgesehene Wanderung in gekürzter Version durchzuführen.

Wie geplant starteten wir um 17:30 Uhr beim Bahnhof Meilen und wanderten über die Bruechstrasse – Pfannenstielstrasse – Juststrasse – Hängebrücke zum Restaurant "Alte Sonne" in Obermeilen. Nach dem feinen Nachtessen verbrachten wir einen gemütlichen Abend und einige klopften einen Jass.

17. August 2017: Besichtigung SRF

Auch dieser "Sommerabendausflug" begann bereits am Nachmittag. 

Lothar hatte für uns, 23 Teilnehmer und Teilnehmerinnen (ja, es waren auch ein paar Damen dabei), eine Besichtigung des Studio Leutschenbach SRF in Zürich organisiert. 

Wir wurden sehr freundlich empfangen und kompetent geführt durch Franz Lustenberger, ehemaliger stv. Redaktionsleiter «Tagesschau». Durch seine profunden Kenntnisse des ganzen Betriebes konnte er uns viele interessante Informationen vermitteln – und er tat dies mit viel Herzblut.

Anschliessend an die Führung genossen wir einen 'Spaghetti-Plausch' in der Kantine SRF.

 

25./26. August 2017: Turnfahrt auf die Lenzerheide

Die diesjährige, von Bergueli und Seeueli organisierte 2-tägige Turnfahrt führte uns auf die Lenzerheide.

 

Reisebericht von Theo:

29. September - 1. Oktober 2017: Uetiker Chilbi

Auch dieses Jahr führte der TV Uetikon die traditionelle Raclette-Beiz auf dem Schliifiplatz - und wir halfen mit.

Im Angebot hatten wir feines Raclette mit Uetiker Wein und Suuser und auch der famose Kafi Amore Sportivo fehlte natürlich nicht.

1. Dezember 2017: Chlausfeier

Am Abend vom 1. Dezember versammelte sich die Männerriegler auf dem Parkplatz bei der Kirche Uetikon um sich gemeinsam auf die Suche nach dem Samichlaus zu machen.

Auf verschlungenen Pfaden gelangten wir zum Restaurant Pic Thai, wo uns ein Apéro mit Weisswein und Frühlingsrollen erwartete.

Frisch gestärkt machten wir uns wieder auf den Weg. Nach einiger Zeit erblickten wir Lichter in dunkler Nacht, das festlich geschmückte Haus der Kleintierzüchter-Vereinigung im Russer.

 

 

Im Innern waren bereits die reich garnierten Hors d'oeuvre-Teller bereitgestellt. Es folgte wunderbar zartes Züri Geschnetzeltes mit feinen Butternüdeli, Bohnenbündeli mit Speck und Gewürztomaten; zum Dessert gab es luftige Mousse au chocolat, garniert mit Schlagrahm. Dies alles wurde höchst professionell von Poly und Theo zubereitet: Ein herzliches Dankeschön!

Mit einer digitalen 'Diaschau' frischten wir unsere Erinnerungen auf.

 

Plötzlich Unruhe im Eingangsbereich: Der Samichlaus und sein rabenschwarzer Schmutzli machen uns ihre Aufwartung: 

Jeder wurde nach vorne zitiert und mal lobend, mal ermahnend mit einem Gritibänz und einem Paar Hirschwürste bedacht.

Nach dieser Aufregung war der richtige Zeitpunkt gekommen für den obligaten 'Turnerkafi', begleitet von süssen Weihnachtsguetsli.

 

Zu später Stunde traten wir dann den Heimweg an.

21. Dezember 2017: Letzte Turnstunde im Jahr

Auch die letzte Turnstunde in diesem Jahr war erfreulich gut besucht.

Madeleine  mobilisierte mit ihren Übungen viele kleine, versteckte Muskeln in uns und sorgte, mit Kerzenlicht, für eine besinnlichen Ausklang des Männerriegen-Turnjahres 2017.

Für grössere Ansicht auf Bild klicken

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2011 by MRUe/Mi